Sommersalat mit Ziegenkäse-Dressing und Garnelen

Sommersalat

„Man findet keine Freunde mit Salat!“ Das behaupten zumindest die Simpsons in Folge #133. Hätten Lisa, Bart, Homer, Marge und Maggie diesen Sommersalat serviert bekommen, würden sie wahrscheinlich anderer Meinung sein. Von Marcel Hajnal.

Apropos Freunde: Das sind ganz bestimmt auch die Hauptdarsteller dieser Sommersalat-Kombi. Süße Pfirsichspalten machen es sich mit buttrigen Avocado-Scheiben auf einem Bett aus bitter-grasigem Ruccola und feinem Feldsalat gemütlich. Dazu gesellt sich ein cremiges Dressing aus würzigem Ziegenkäse und knackig gebratene Garnelen mit einem Hauch Chili und Knoblauch – müssen wir noch mehr sagen?! Also denkt daran: Guten Freunden gibt man mal ein Küsschen – oder vielleicht auch mal einen Salat!

Das braucht man für einen Sommersalat für sich und einen guten Freund:

  • 150g gemischte Blattsalate (bei uns: Frise, Feldsalat, Baby-Spinat, Radiccio und Ruccola)
  • 1 reifer Pfirsich
  • 1 reife Avocado
  • 5 Riesengarnelen mit Schale
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 2 El saure Sahne
  • 5 El Olivenöl
  • 2 El Weißweinessig
  • 50 ml Buttermilch
  • 50 ml Schlagsahne
  • Salz, Pfeffer, Chiliflocken

Und so wird’s gemacht:

Für das Dressing den Ziegenkäse zusammen mit der sauren Sahne, Olivenöl, Essig, Buttermilch und Schlagsahne in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab zu einem glatten Dressing mixen. Sollte das Dressing zu dick sein, einfach noch etwas Wasser oder Buttermilch hinzufügen. Mit Salz Pfeffer und Chili abschmecken.

Salat auf zwei Tellern verteilen. Pfirsich entsteinen und in dünne Spalten schneiden. Avocado halbieren, entsteinen und mit einem Löffel aus der Schale lösen. In dünne Scheiben schneiden und zusammen mit dem Pfirsich auf dem Salat verteilen.

Garnelen vom Darm befreien und in der Schale zusammen mit einer angedrückten Knoblauchzehe in Olivenöl scharf anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.

Dressing über den Salat geben und Garnelen darauf verteilen.

Jetzt Ausdrucken!

Schlaraffenwelt-Facebook
3 Comments
  1. Was für eine tolle Seite 🙂 und vorallem so viele tolle Rezepte zum ausprobieren und testen :)! Aber wir fangen erst mal mit diesem leckeren Salat an!

    Liebste Grüße Sara

  2. Bin grade per Zufall auf diese Seite gestoßen und bin total begeistert! Da weiß man ja gar nicht, mit welchem Gericht anfangen! Super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.