Go Back
+ servings

Traumhafter Italienischer Brotsalat

David Seitz
Italienischer Brotsalat ist eine Delikatesse, die von gutem Brot, schonend karamellisierten Tomaten und knusprigen Pinienkernen lebt. Hier ist das Rezept.
5 von 2 Bewertungen
Zubereitungszeit 1 Std.
Gericht Hauptgericht, Salat
Land & Region Italienisch, Mediterran
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1 großes Steinofen-Ciabatta
  • 400 g Cocktailtomaten
  • 400 g grüner Salat (unsere Empfehlung: Friseesalat)
  • 100 g Pinienkerne
  • 40 g Puderzucker
  • 3 EL Balsamico
  • 30 mL natives Olivenöl
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL brauner Zucker

Anleitungen
 

Tomaten aufbereiten

  • Die Cocktailtomaten halbieren und mit Schnittfläche nach oben in eine ofenfest Backform legen. Wenn möglich nicht schichten. Den Puderzucker und etwas Salz großzügig darüber stäuben und die gezuckerten Tomaten bei 180 Grad Umluft etwa 50 Minuten im Ofen karamellisieren. Spätestens wenn der Karamell beginnt dunkelbraun zu werden und die Tomaten schrumpelig aussehen, herausnehmen.
  • In der ersten halben Stunde sammelt sich etwas süßer Sud am Boden der Auflaufform. Den könnt ihr herauslöffeln und für das Dressing zur Seite stellen. Dafür müsst ihr immer mal wieder nach den Tomaten schauen, denn der Sud verdampft irgendwann wieder. Falls ihr keinen Sud abzweigen könnt, ist das nicht schlimm - Verwendet einfach 2 Tomaten mehr für das Dressing!

Dressing zubereiten

  • Sobald die Tomaten fertig sind, den Sud und 5 geschmorten Karamelltomaten, Olivenöl, Sonnenblumenöl, den braunen Zucker, Salz und Pfeffer sowie eine gehackte Zehe Knoblauch ins Dressinggefäß geben und alles mit einem Mixstab aufmixen. Das Dressing wird recht dickflüssig - das muss aber so sein.

Brot und Pinienkerne zubereiten

  • In der Zwischenzeit das Ciabatta in 1,5cm dicke Scheiben schneiden und die Stücke in Olivenöl goldbraun braten. Anschließend in mundgerechte Happen zerteilen.
  • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und beiseite stellen.

Salat anrichten

  • Salat waschen und zusammen mit dem Brot, Tomaten und Pinienkernen in eine große Schüssel geben. Das Dressing großzügig verteilen, einmal vorsichtig unterheben und noch lauwarm servieren.
Keyword Brotsalat
Tried this recipe?Let us know how it was!