Go Back

Samtfußrübling mit Lauch und Koriander

David Seitz
Samtfußrüblinge sind ein geniale Winterpilze, die hervorragend mit asiatischen Aromen harmonieren.
5 von 3 Bewertungen
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch

Zutaten
  

  • 500 Gramm Samtfußrüblinge
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 100 Gramm Lauch
  • 30 Gramm Butter
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 30 ml gute Sojasauce
  • gerösteter Sesam
  • einige Blätter Koriander
  • Salz

Anleitungen
 

  • Pilze putzen und speziell bei den größeren Exemplare die Stiele entfernen.
  • Lauch in sehr feine Ringe schneiden. Frühlingszwiebeln ebenfalls in feine Ringe schneide. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Korianderblätter abzupfen.
  • Die Pilzhüte in Sonnenblumenöl für 4 Minuten anschwitzen. Mit etwas Salz würzen und den Lauch dazu geben. 5 weitere Minuten leicht anschwitzen. Knoblauch und etwas Butter dazu geben und einmal durchschwenken. Mit einem Schuss Sojasauce ablöschen.
  • Mit Salz final abschmecken, die Frühlingszwiebelringe darüber streuen und mit Koriander und Sesam garniert servieren.
Keyword Samtfußrübling
Tried this recipe?Let us know how it was!