Go Back

Die geniale Tomaten-Butter mit Senf

David Seitz
Diese Butter – so simpel und ordinär sie auch sein mag – trägt in sich eine geschmackliche Komplexität, die man ihr nicht zutraut. Zu Rind und Huhn ist die Tomaten-Senf-Butter eine Wucht, zu Brot birgt sie heftiges Suchtpotential.
5 von 2 Bewertungen
Zubereitungszeit 5 Min.
Gericht Dip, Kleinigkeit

Zutaten
  

  • 250 g allerbeste Butter
  • 3 EL Senf Typ Dijon (z.B. hier* bestellen)
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 EL Tomami (z.B. hier* bestellen)
  • 2 EL gute Sojasauce (z.B. Yamaroku Sojasauce*)
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Chilipulver (z.B. von Hanse & Pepper*)
  • einige Basilikumblätter

Anleitungen
 

  • Die Butter etwa drei Stunder vor Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.
  • Sobald sie so warm ist, dass sie sich leicht cremig rühren lässt, alle Zutaten außer dem Basilikum einrühren.
  • Die Basilikumblätter in feine Streifen schneiden und unterheben und nach Belieben mit Chili schärfen.
Keyword Senf-Butter, Tomaten-Butter, Tomaten-Senf-Butter
Tried this recipe?Let us know how it was!