Go Back
Fenchel-Carpaccio

Fenchel-Carpaccio mit Maracuja-Vinaigrette

David Seitz
Fenchel-Carpaccio ist die ideale Vorspeise für heiße Tage. Knackiges Knollengemüse trifft auf eine fruchtig-exotische Vinaigrette. Auch oder gerade für nicht-Fenchel-Liebhaber!
5 von 2 Bewertungen
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Salat, Snack
Land & Region Mediterran

Zutaten
  

  • 1 Fenchelknolle
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 Passionsfrucht (Maracuja)
  • 50 Parmesan
  • 1 Orange
  • 20 ml Weißweinessig
  • 40 ml Walnussöl
  • Ein Schuss Tomami
  • Prise Meersalz
  • Prise Pfeffer

Anleitungen
 

  • Fenchel vom Fenchelgrün befreien und den Strunk entfernen. Einige grüne Zweige zur Dekoration aufbewahren. Die Knolle mit einem Küchenhobel in feine Scheiben hobeln. Alternativ mit einem Messer in feine Scheiben schneiden.
  • Für die Vinaigrette den Saft einer halben Orange in einen Mixbecher pressen. Weißweinessig, Walnussöl, Tomami, Meersalz und Pfeffer dazugeben und mit einem Pürierstab aufmixen. Die Passionsfrucht aufschneiden und das Fruchtfleisch samt Kernen unter die Vinaigrette rühren. Wer sich an den Kernen stört, kann die Vinaigrette jetzt noch durch ein Sieb passieren.
  • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Die Fenchel-Scheiben auf einer flachen Platte im Carpaccio-Stil anrichten, mit Pinienkernen bestreuen und die Vinaigrette darüber verteilen. Parmesan entweder in groben oder feinen Flocken über das Carpaccio reiben.
Keyword Fenchel-Carpaccio
Tried this recipe?Let us know how it was!