Go Back

Unfassbar aromatischer Ketchup

Mit den richtigen Handgriffen holt ihr das Maximum aus den Tomaten heraus - für einen Ketchup, der euch umhaut!
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht Dip
Land & Region Deutsch, Mediterran
Portionen 2

Zutaten
  

  • 750 g Kleine Tomaten Mini-Romana-, Cherry- oder Cocktail-Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Oregano gerebelt
  • 1 TL Thymian gerebelt
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1/2 TL Piment-Kügelchen (bei uns waren es 4 Stück)
  • 50 ML Essig (Wir verwenden Weinessig, verwendet man Apfelessig, sollten für die gleiche Süße 10 Gramm Zucker abgezogen werden)
  • 50 ML Olivenöl
  • 50 g brauner Zucker
  • 1 EL Salz
  • 1/2 EL Senfsaat hell
  • 1 TL Pfeffer frisch aus der Mühle

Anleitungen
 

  • Wir heizen den Ofen auf 180 Grad Umluft vor. Nachdem wir die Tomaten gewaschen und abgetrocknet haben, halbieren wir diese und tauchen die Schnittfläche in 40 ML Olivenöl, dann in den braunen Zucker und legen die Tomaten vorsichtig in die Ofenform. Am Ende berieseln wir alle Tomaten mit Salz.
  • Die Tomaten garen nun etwa 30 Minuten im Ofen bis der Zucker karamellisiert und sich eine dezente Bräune auf den Tomaten bildet.
  • In der Zwischenzeit werden die Zwiebel und der Knoblauch klein gehackt und im restlichen Olivenöl angebraten. Die Tomaten werden dem Ofen entnommen und in den Topf hinzugegeben. Ist aus den Tomaten Saft ausgetreten, verwenden wir diesen ebenfalls!
  • Die Senfkörner mahlen wir leicht im Mörser und geben sie dann mit in den Topf. Des Weiteren folgen der Pfeffer, Oregano, Thymian, die Lorbeerblätter, der Piment und der Essig. Die Masse wird etwa 5 Minuten lang auf niedriger Stufe köcheln gelassen. Der Deckel sollte dabei auf dem Topf sein, damit möglichst wenig Flüssigkeit verdampft.
  • Die Lorbeerblätter werden der Masse entnommen und diese in einem leistungsfähigen Mixer etwa 3 Minuten lang möglichst cremig gemixt.
  • Die Masse wird nun durch ein möglichst feinmaschiges Sieb passiert und der fertige Ketchup abgeschmeckt.
Keyword Ketchup