Drei Tricks für das perfekte Burger-Patty

1000 Wege führen zum perfekten Burger – die Kombinationsmöglichkeiten sind schier unendlich. Im Dschungel der Burger-Buns, Patties, Beläge und Saucen, vergisst man manchmal, dass es nur auf ein paar paar kleine Details ankommt, die einen soliden Burger in einen perfekten Burger verwandeln. Im Zentrum des Burger-Genuss steht das Fleisch-Patty. Wenn das nicht exzellent schmeckt, helfen […]

Weiterlesen

Pasta mit Wildschweinsalami, Feigenmarmelade, Burrata und Pistazien

Der September stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Herbstflucht. Während uns aus Deutschland die Meldungen vom ersten Neuschnee in den Mittelgebirgen erreichten, genossen wir die letzten schönen Tage des italienischen Spätsommers im Chianti. Der Ferneinhausanbieter To-Toskana hatte uns eingeladen eine Villa zu testen. Oft war ich in den vergangenen Jahren an den malerisch […]

Weiterlesen

Pfifferlingcreme mit Dry Aged Entrecote und gerösteten Haselnüssen

Der Herbst ist für mich der kulinarische Zenit des Jahres – aus verschiedenen Gründen: In meiner kleinen Dachgeschossküche macht es nun endlich auch vor 23 Uhr wieder Spaß zu kochen. Auch zur Koch-Prime-Time um 19 Uhr herrschen hier jetzt wieder Normaltemperaturen. Bei Schmuddelwetter bleibt zudem das Gefühl aus, man könnte die letzten schönen Sommertage an […]

Weiterlesen

Umamibowl

Umami-Bowl! Auberginen und Austernseitlinge auf Steinpilz-Hirse mit Miso-Majonnaise

Ich bin im Bowl-Fieber! Ja genau, diese hipsteresken Schüsseln mit allerlei Superfoods bestückt, die gerade sämtliche gentrifizierten Großstadt-Viertel und gleichzeitig meinen Instagram-Feed fluten. Ich bin keiner von denen, die genervt mit den Augen rollen, wenn wieder jemand mit Chia-Samen, Miso-Paste und Matcha-Latte um die Ecke kommt. Ich gestehe: Ich bin ein Opfer dieses Trends. Er […]

Weiterlesen

Risotto alla Milanese: Das Originalrezept mit Safran und Knochenmark

Ein Risotto alla Milanese ist nur echt mit Knochenmark. Sonst ist es ein Safranrisotto oder ein Parmesanrisotto. Diese spezielle Zutat – das Knochenmark von Rindern – übt seit einiger Zeit eine seltsame Faszination auf mich aus. Ich habe schon immer gerne die Markknochen im Ossobuco ausgelöffelt und auf die Markklößchen von Oma freute ich mich […]

Weiterlesen

Roher Lachs in buttriger Kumquat-Ponzu

Dass Sojasauce und Butter ein phänomenales Gespann abgeben, weiß ich nicht erst seit meiner letzten Japan-Reise. Hotate Bata – Jakobsmuscheln und Butter-Sauce, mit einem Hauch Sojasauce gewürzt – esse ich schon immer unheimlich gerne, unabhängig davon, ob das ein authentisch japanisches Gericht ist oder nicht. Der Geschmack geschmolzener Butter. Fett als Geschmacksträger. Das Umami fermentierter […]

Weiterlesen

Der Oriental-Burger: Mit Auberginen, Granatapfel und Sesam-Koriander-Majonnaise

Google ist super. Google navigiert mich durch die Münchner Rush-Hour, Google berät mich bei der wettergerechten Kleidungswahl, Google begleitet mich beim Kochen – jeden Tag. Doch manchmal übt Google auch Druck aus. Bei mir ist das der Fall, wenn es um Burger geht. Klingt komisch, ist aber ganz real. Warum? Kürzlich habe ich festgestellt, dass […]

Weiterlesen

Ochsenschwanz sous-vide mit Rotweinrisotto

Einfach mal wieder den Sous-vide-Garer eine Nacht wirken lassen. Die Zeit für sich arbeiten lassen. Königlich speisen ohne den Finger krumm zu machen. Die Idee, Schmorgerichte unbeaufsichtigt über Nacht zuzubereiten, gefällt mir immer besser, ich bin in Experimentierlaune. Nachdem kürzlich bereits ein Schweinenacken in den Genuss eines 48h-Bades kam und auch die Ochsenbäckchen schon über […]

Weiterlesen

schnitzel

Das perfekte Wiener Schnitzel: Die Tricks der Sterneköche

„Das Wiener Schnitzel ist ein Synonym für Österreich“, sagte Johann Lafer einst und er hat Recht. Kaum ein Land ist so eng mit einem einzigen Nationalgericht verzahnt wie unsere Nachbarn mit ihrem Wiener Schnitzel. Ein Gericht, das auf den ersten Blick so unglaublich einfach erscheint und doch so viele Fallstricke birgt. Es gibt Gründe dafür, […]

Weiterlesen

Pulled Pork Burger

Sous-vide Pulled Pork Burger mit Estragon-Majonnaise

Ich hatte schon fast ein schlechtes Gewissen wegen dieses Pulled Porks Burgers. Einen Schweinenacken einmal über Stunden hinweg zu schmoren ist mittlerweile gefühlt eine Pflichtaufgabe jedes Foodbloggers und ich hinke dem Trend gewaltig hinterher. Nicht, dass ich jeden Trend mitmachen muss, aber das Gefühl des Auseinanderzupfens wollte ich dringend mal selbst erlebt haben. Eine Nacht […]

Weiterlesen