Hirsch sous-vide

Hirsch sous-vide – mit Steinpilzen und Wildkräutersalat

Hirsch sous-vide zu garen ist eine sehr sensible Angelegenheit – wie bei Wild ganz grundsätzlich. So schön und praktisch das Garen im Wasserbad bei den meisten Fleisch-Arten ist, so riskant ist es, wenn man Wild wie Hirsch auf diese Methode zubereitet. Warum ist das so? Die Fleischfasern bei Wild sind deutlich feiner und zarter als […]

Weiterlesen

Entenleber mit Haselnusscrunch und Kürbis-Rotkraut

Leber ist ein gutes Beispiel dafür, wie unterschiedlich regionale Genusskulturen mit ein und demselben Produkt umgehen. Blicken wir nach Frankreich, nimmt dort Leber in unterschiedlichsten Formen einen wichtigen Platz in der gehobenen Küche ein. Die umstrittene Krönung ist die Foie Gras. An ihr führt in der französischen Hochküche kein Weg vorbei, man mag zu dem […]

Weiterlesen

Tonkotsu-Ramen: Das Rezept für die japanische Schweinebrühe

Ich kann mich noch genau an meinen ersten Tonkotsu-Ramen erinnern. Es war in Tokyo, bei Ippudo-Ramen – einer Kette, die mittlerweile in ganz Europa die Ursuppe der japanischen Genusstradition serviert. Rückblickend war das kein exorbitant guter Ramen, aber es reichte aus, um mich anzufixen. Mit dem Begriff „Tonkotsu“ konnte ich damals nichts anfangen, ich bestellte […]

Weiterlesen

Steak perfekt braten: Die ultimative Checkliste

Das perfekte Steak zu braten, ist ein echter Spießrutenlauf. Es lauern Fallen, wo Du im Traum nicht damit rechnest. Am Ende liegt da entweder ein ultra-saftiges Stück Fleisch mit krosser Kruste – oder – am anderen Ende der Skala – ein gräulicher zäher Lappen. Ein gutes Steak zu braten ist gar nicht so schwer. Ein […]

Weiterlesen

Drei Tricks für das perfekte Burger-Patty

1000 Wege führen zum perfekten Burger – die Kombinationsmöglichkeiten sind schier unendlich. Im Dschungel der Burger-Buns, Patties, Beläge und Saucen, vergisst man manchmal, dass es nur auf ein paar paar kleine Details ankommt, die einen soliden Burger in einen perfekten Burger verwandeln. Im Zentrum des Burger-Genuss steht das Fleisch-Patty. Wenn das nicht exzellent schmeckt, helfen […]

Weiterlesen

Pasta mit Wildschweinsalami, Feigenmarmelade, Burrata und Pistazien

Der September stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Herbstflucht. Während uns aus Deutschland die Meldungen vom ersten Neuschnee in den Mittelgebirgen erreichten, genossen wir die letzten schönen Tage des italienischen Spätsommers im Chianti. Der Ferneinhausanbieter To-Toskana hatte uns eingeladen eine Villa zu testen. Oft war ich in den vergangenen Jahren an den malerisch […]

Weiterlesen

Pfifferlingcreme mit Dry Aged Entrecote und gerösteten Haselnüssen

Der Herbst ist für mich der kulinarische Zenit des Jahres – aus verschiedenen Gründen: In meiner kleinen Dachgeschossküche macht es nun endlich auch vor 23 Uhr wieder Spaß zu kochen. Auch zur Koch-Prime-Time um 19 Uhr herrschen hier jetzt wieder Normaltemperaturen. Bei Schmuddelwetter bleibt zudem das Gefühl aus, man könnte die letzten schönen Sommertage an […]

Weiterlesen

Hirsch, Nektarine und Pfifferling auf dem Spieß: Grillen mit Silver Fern Farms

Wildfleisch hat in Deutschland einen schweren Stand und macht nur einen winzigen Teil des gesamten Fleischkonsums der Deutschen aus. Reh, Hirsch, Hase und Wildschwein gelten als Festtagsmahl, als exklusive Delikatesse. Klar, täglichen Wildkonsum würden unsere Wälder und Gatter gar nicht erlauben, doch für mich ist schwer nachvollziehbar, warum dieses hochwertige und so aromatische Lebensmittel es […]

Weiterlesen

Die beste Lasagne der Welt: Mein Geheimrezept

Ich nenne dieses Rezept die beste Lasagne der Welt, weil ich tatsächlich noch nie eine bessere gegessen habe. Das allein würde aber noch nicht ausreichen – Geschmack ist ja subjektiv. Nachdem ich aber nun mehrfach die Erfahrung gemacht habe, dass  Freunde diese Lasagne in Anwesenheit ihrer Mütter als „sorry Mama, die ist besser als Deine“ […]

Weiterlesen

Roastbeef-Rolle mit Mandarine, Minze und Mais

Als ich zum ersten Mal vietnamesisches Reispapier in den Händen hielt, hatte ich eine Assoziation, die vermutlich jeder Sommerrollen-Fan schon einmal hatte. Ihr wisst wovon ich spreche. Der erste Biss in die gummiartigen, prall gefüllten Reispapierrollen war ambivalent. Was drinnen auf mich wartete, ließ mich die Hülle dann aber für einen kurzen Moment vergessen: Shrimps, […]

Weiterlesen