Shabu Shabu im Schneesturm: Diese magische Nacht in Niseko

Niseko ist das Ski-Mekka Japans. Schneesicher, mondän, modern und teuer. Wer rund um die Talstation von Grand Hirafu wohnen will, kann sich mit Glück ein Bett für 500 Euro pro Nacht sichern. Oder aber man wohnt bei Yoshi, etwa drei Kilometer außerhalb des Skitrubels. Irgendwo im Nirgendwo, an einem einsamen Bahnhof im Schnee. Das Hirafu […]

Weiterlesen

Okonomiyaki: Japanische Pfannkuchen – zum Ausrasten gut

Vor Beginn meiner Japan-Reise schwirrten in meinem Kopf viele kulinarische Tagträume umher. Sie hatten mit rohem Fisch zu tun, mit Kobe-Beef und Matcha-Tee. Pfannkuchen – muss ich gestehen – hatte ich nicht auf dem Zettel, als ich mit ambitionierten Erwartungen in den Flieger nach Tokyo stieg. Und doch schreibe ich hier nun einen Lobgesang auf […]

Weiterlesen

Ramen

Ramen-Rezept zum Nachkochen: Das Geheimnis des japanischen Suppen-Kults

Spitze Münder bezeichnen Ramen als „das neue Sushi“, zynische Zungen sehen (nur) „den nächsten Fast Food Trend“. Doch Ramen ist Soul Food mit einer langen (aber nicht uralten) Tradition in Japan. Eine Suppe, die viel Zeit in der Vorbereitung und Zubereitung bedarf. In einer Schale Ramen kann man sich vertiefen und alles rundum vergessen. Ramen […]

Weiterlesen

Unterwegs von Saigon nach Hanoi: Die besten Food-Fotos aus Vietnam

Vietnam ist ein Eldorado für Genussmenschen, das hatten uns diverse Reiseführer versprochen und das können wir nach unserem vierwöchigen Aufenthalt im Land uneingeschränkt bestätigen. Das Land ist mit einer äußerst facettenreichen Küche gesegnet und die Bedeutung von Essen und Lebensmitteln im Alltagsleben der Vietnamesen ist gerade in den Städten unvergleichlich. Essen steht hier in erster […]

Weiterlesen

Thailand pur: Fried Cashewnut

Cashewnüsse gehören in einigen Teilen Thailands zum Haupterwerb der Einheimischen. Neben Fischerei und Touristenbetreuung garantieren die Nüsse vielen Thais gerade im Westen des Landes ein sicheres Einkommen. Besonders die Küstenlanschaft bei Ranong, die Inseln Ko Phayam und Ko Chang sind Heimat Tausender Kaschu-Bäume. So erklärt sich nicht nur der enorme Cashew-Export, sondern auch die Tatsache, […]

Weiterlesen

Tom Kha Gai – Thailändische Kokosmilchsuppe mit Huhn nach Originalrezept

Kokos, Zitronengras, Galgant und Limettenblätter – dazu Fischsauce und Limettensaft. Mehr braucht es im Grunde nicht um die thailändische Suppe schlechthin zuzubereiten. Die Tom Kha Gai steht sinnbildlich für eine ganze Reihe an authentischen Thai-Gerichten, die im Zuge der letzten Jahre und Jahrzehnte den Sprung nach Deutschland geschafft haben, ohne hierzulande eine allzu große Entfremdung […]

Weiterlesen

Massaman Curry

Massaman Curry nach thailändischem Originalrezept [mit Video]

Das Curry für Weicheier: So würden Schärfe-Freaks das Massaman Curry wohl betiteln, denn aus der Reihe scharfer Thai-Currys sticht es durch seine Milde deutlich heraus. Traditionell enthält die Paste, aus der das Massaman Curry zubereitet wird, kaum Chilli-Extrakt, was ihm einen grundlegend anderen Charakter verleiht als das gelbe, rote und grüne Curry der Thailänder. Wo […]

Weiterlesen

100% Thailand – Die Highlights der Reise als Video

Wir ihr vielleicht mitbekommen habt, waren wir die letzten paar Wochen in Thailand unterwegs – mal auf mehr, mal auf weniger touristischen Pfaden, natürlich mit offenen Augen für alles Kulinarische. Thailand bietet jedoch mehr als hochklassiges Essen zum Spottpreis. Großteils Freundliche Menschen, atemberaubende Landschaft, extreme Gerüche und eine Kultur, die sich grundlegend von unserer unterscheidet. […]

Weiterlesen

Gelüftet: Die vier Geheimnisse der authentischen Thai-Küche

Vorneweg ist es wichtig zu wissen, dass die thailaendische Kueche – ganz vereinfacht – fuenf Grundpfeiler aufweist. Dazu gehoeren die Currys – grün, gelb, rot und das Massaman Curry (von scharf nach mild), Salate mit einem hoellisch scharfen Dressing, pfannengeruehrte Gerichte wie das Nationalgericht Pad Thai, Suppen, sowie Gegrilltes in jeglicher Form. Fuer die Zubereitung […]

Weiterlesen

Kulinarisches Thailand: Snack- und Fingerfoodweltmeister

In Thailand richtig zu Schlemmen sieht definitiv anders aus als in Deutschland – das haben uns die ersten Wochen in Asien gelehrt. Einen edel angerichteten Teller mit Balsamicogeschnoerkel im postmodern eingerichteten Nobelrestaurant goennen sich hier nur die Allerwenigsten, denn der wahre Schatz Thailands liegt mitten auf der Strasse, zwischen hupenden Taxis, qualmenden Oefen und Kamikaze-TukTuks. […]

Weiterlesen