Zucchinipuffer

Zucchinipuffer: Außen kross und innen saftig

Ich war keines dieser brokkolihassenden Kinder, mir war Gemüse aber trotzdem meistens zu langweilig. Gurken und Zucchini erschienen mir vor allem deshalb eintönig, weil sie durch einen sehr hohen Wasseranteil kaum Eigengeschmack mitbringen. Sie entpuppten sich aber schnell als gute Zutat, um unterschwellig den Gemüseanteil in Gerichten zu erhöhen. Man schmeckte es ja nicht. Ich […]

Weiterlesen

Milchreis

Milchreis mit Apfelmus: So gelingt der süße Klassiker garantiert

Milchreis geht immer. Während andere dem alten Spruch des „Eis-Magens“ folgen (egal, wie reichhaltig das Essen war, ein Eis passt IMMER rein), habe ich definitiv einen Milchreis-Magen. Milchreis mit Apfelmus ist mein Lieblingsdessert schlechthin. Wobei Dessert nicht zu 100 Prozent stimmt, oft ist ein riesengroßer Topf Milchreis für mich Frühstück, Mittag und Abendessen gleichzeitig. Ich […]

Weiterlesen

Gartoffelgratin

Kartoffelgratin nach Dauphiner Art: Knusprig, cremig und ohne Käse

Kartoffelgratin ist Comfort Food pur und genau das richtige Gericht, um uns die kältere Jahreszeit ein bisschen erträglicher zu machen. Ein richtig gutes, ultra-cremiges Kartoffelgratin zuzubereiten ist grundsätzlich sehr einfach – wenn man sich an folgende Regeln hält: Die richtigen Kartoffeln verwenden, Kartoffelstärke lösen und ein bisschen Butter für die Kruste parat halten. Denn eines […]

Weiterlesen

Pilzrisotto

Pilzrisotto mit Pilzfond: Traumhaft cremig und aromatisch

Pilzrisotto – und Risotto im Allgmeinen – verbinde ich mit purem Wohlgefühl. Das liegt meiner Meinung nach an der ultra-cremigen Konsistenz, dem gewissen Schmelz und dem „One-Pot-Flair“ ohne Firlefanz, der zum Weglöffeln einlädt. Dennoch ist nicht jedes Risotto aus Prinzip gut, insbesondere wenn es um Pilze geht: Man darf einfach nicht dem Trugschluss zum Opfer […]

Weiterlesen

Porridge

Das perfekte Porridge: Ultra-cremig und zartschmelzend

Bei dem Gedanken an Haferbrei werde ich immer direkt in meine Kindheit zurückversetzt. Vor der Schule hatte ich nur noch ganze 13 Mal verbal den Snooze-Button gedrückt – à la „Noch 5 Minuten, Mama“! Währenddessen hatte meine Mutter längst schon den morgendlichen Haferbrei aufgesetzt. Und natürlich war er immer schon fertig, bevor ich den ersten […]

Weiterlesen

Kürbisgnocchi

Herbstliche Kürbisgnocchi mit Rosmarin angebraten

Kürbisgnocchi sprechen mich schon rein ästehtisch an: Die wunderschöne orangene Farbe kombiniert mit den Röstspuren ist einfach unwiderstehlich! Geschmacklich hinken die kleinen Teilchen ihrem Äußeren um nichts hinterher und ich könnte mich in einen Teller nussig-aromatische Kürbisgnocchi einfach reinlegen! Aber wie ich es kürzlich in einer Betriebskantine leider wieder erlebt habe, kann bei der Gnocchizubereitung […]

Weiterlesen

Trompetenpfifferling

Trompetenpfifferling erkennen und zubereiten: Ein Hochgenuss im Spätherbst

Wie ihr ohne Zweifel schon bemerkt habt, sind wir bekennende Pilz-Fans. Und damit meinen wir nicht nur das Zubereiten und Verspeisen von den kleinen Köstlichkeiten, sondern auch das Sammeln. Dass so ein Ausflug nicht unbedingt von Erfolg gekrönt ist, gehört zum Sammelspaß dazu und erhöht umso mehr die Freude an einem ausgiebigen Fund. So auch […]

Weiterlesen

Pilz Quiche

Saftige Lauch-Quiche mit Pilzen

Es ist wieder diese Jahreszeit wo der Wald ruft und die Sammlerinstinkte einsetzen: Die Pilzsaison. Und da es mal wieder ein richtig gutes Schwammerl-Jahr zu werden scheint, müssen wir langsam kreativ werden, um all die tollen Pilze auch adäquat zu verarbeiten Klar, Steinpilze genießen wir scharf angebraten auf einem tollen Wildkräutersalat oder zaubern unsere grandiose […]

Weiterlesen

Gazpacho

Gazpacho nach Originalrezept: Sommerlich und frisch

Meine erstes Mal Gazpacho kam aus dem Tetrapack. Denn so findet man die sommerliche kalte Suppe in jedem Supermarkt in Südfrankreich. Und schon diese Tüten-Suppe hinterließ ein angenehmes Gefühl der Befriedigung: Einerseits frisch und kühlend, andererseits tief, salzig und sättigend. Seit ich in Deutschland wohne, hat sich Gazpacho selten bis gar nicht auf meine Einkaufsliste […]

Weiterlesen

Falafel

Falafel selber machen: Das Rezept für ultra knusprige Kichererbsenbällchen

Falafel selbermachen, das stand bei mir schon seit geraumer Zeit auf der kulinarischen To do-Liste. Doch einen gewissen Respekt flößen mir die orientalischen Kichererbsen-Bratlinge schon ein, das muss ich zugeben. Denn: Falafel sind wieder einmal so ein Gericht, das – wenn gut zubereitet – herrausragend lecker sein kann. Oder eben vollkommen ungenießbar. Für mich müssen […]

Weiterlesen