Von wegen Berlin oder Hamburg: DAS ist Deutschlands Gourmet-Hauptstadt

StuttgartWer hätt des denkt? Die beschde Stadt für Genießer und Schleckermäulchen isch ned etwa Berlin oder Hamburg. Noi! Im Schwobeländle schlemmert’s sich am heftigschte.

Es ist tatsächlich eine mehr als überraschende Erkenntnis, die diese Infografik von Gelbe Seiten zu Tage fördert. Egal ob Sternerestaurants, Metzger oder Weinhandlungen – Stuttgart liegt pro Kopf in nahezu allen Kategorien mit seiner Genussdichte ganz weit vorne im republikweiten Ranking. Mehr Bäcker als in Frankfurt, mehr Metzger als in Hamburg – das ist kein kleines Ausrufezeichen, das ist ein Statement schwäbischer Genusskultur. Ganz verrückt wird’s dann nach dem Essen, wenn’s ums Thema Kalorienverbrennung geht. Ganz offenkundig tut man dem Schwaben Unrecht, wenn man ihn – wie gemeinhin gerne getan – als eher gemütlichen und sparsamen Zeitgenossen abstempelt. Fast doppelt so viele Fitnessstudios wie Frankfurt haben sich in der Schwabenmetropole Stuttgart angesiedelt. Legger schlemma un danach pumba. Ein Schwabenbild, das bis dato eher unbekannt war.

Jetzt Ausdrucken!

Schlaraffenwelt-Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.