Video: Der Schlaraffenwelt Sushi-Rollkurs für zu Hause

 

Wir sind sushisüchtig. Und diese Sucht ist teuer. Da sich der Drang nach den kleinen Reisröllchen auf Dauer nicht finanzieren ließ, haben wir uns das Sushi-Rollen einfach selbst beigebracht. Damit auch alle anderen Sushi-Süchtlinge in Zukunft eine Alternative zur teuren Sushi-Bar haben, zeigen wir euch in 6 Minuten, wie man Sushi problemlos auch zu Hause zubereiten kann. Das ist nicht nur günstig, sondern gleichzeitig auch eine Mords-Gaudi. Unser Video vermittelt das Basis-Wissen zu Reiskochen, Füllen und Rollen, kompakt verpackt und in HD!

Hier die Zutatenliste für etwa 40 Sushis, also ca. 5 Rollen:

  • Basics:
  • 300 Gramm Sushireis (japanischer Rundkornreis)
  • 5 Noriblätter
  • Sushireis-Würzmischung (Sushi-Zu)#
  • Füllung:
  • Gurke
  • Avocado
  • Fisch oder andere Meeresfrüchte
  • Frischkäse
  • Teryiakisauce
  • Utensilien
  • Bastmatte
  • Reiskocher (im Optimalfall)
  • scharfes Messer
  • Essstäbchen
  • zum Dippen:
  • Japanische Sojasauce
  • Wasabi

One Comment
  1. Ein Super-Video zur Einführung ins Sushi-selber-machen!
    Wer von Ihren Lesern jetzt Lust bekommen hat und richtig “ins Rollen” gekommen ist, findet auf sushirolle.de weitere Rezepte, Tipps und Tricks zu Sushi und vieles mehr.

    Viele Grüße, Felix

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>