Das große Glühwein-Ranking: 11 Sorten im Blind-Test

Die Originalfassung dieses Artikels entstand bereits vor 8 Jahren und ist weiter unten nachzulesen. Allerdings sind viele der erwähnten Glühweine nicht mehr im Handel und wir haben in der zwischenzeit auf kulinarischer Ebene viel dazu gelernt. Damals schnitt ein Glühwein aus dem Discounter als Gewinner ab – mutmaßlich wegen einer extrem hohen Zucker-Dosierung, die bei einigen (ungeübten) Testern das Ergebnis stark verzerrte. Wir lassen euch den Artikel, den wir heute als etwas unfundiert betrachten, dennoch zum Nachlesen stehen.

Da Du aber auf der Suche nach dem besten Glühwein für Dich, Deine Familie oder eine kleine Weihnachtsfeier bist, wollen wir Dir an dieser Stelle ein paar Tipps geben, die wir aus eigenen Erahrungen und aus unseren aktuellen Recherchen zusammengetragen haben. Hier folgt nun eine Liste von wirklich guten Glühweinen, die du allesamt auch online bestellen kannst.

Bestbewertet auf Amazon: Heißer Hirsch Bio-Glühwein

Der Heiße Hirsch* ist ein Bio zertifizierter Glühwein auf Basis der Rebsorten Merlot und Tempranillo – zwei schweren und intensiv-aromatischen Rotweinen. Aromatisiert wird er lediglich mit natürlichen Zutaten, ohne künstliche Aromen-Zusätze (genauer: Zimt, Nelken, Vanilleschoten, Kardamom, Piment, Macisblüten, Sternanis, Ingwer, Orange und Zitrone). Damit unterscheidet er sich bereits massiv von günstigen Discounter-Glühweinen, wo meist künstlich aromatisiert wird und unterschiedlichste Rotweine gemischt und selten gekennzeichnet werden. Diese Kritik auf Amazon bringt es auf den Punkt: „Der heiße Hirsch kostet zwar ein wenig mehr als ein Glühwein aus dem Discounter, aber ich bin gerne bereit 1-2€ mehr auszugeben und habe dafür dann ein Produkt was ich auch wirklich mit Genuss trinken kann.“

Heißer Hirsch Bio Glühwein rot (6 x 0.75l)

Preis: 29,95 € (6,66 € / l)

3 gebraucht & neu ab 25,95 € (5,77 € / l)

Der Fruchtige: Sansibar-Glühwein

Der Glühwein der Sylter Kult-Bar Sansibar* ist einer mit besonderem Charakter. Bereits beim Riechtest fällt auf, dass hier intensivere Aromen in die Nase steigen, als bei klassischen Glühweinen. Diese Tendenz bestätigt sich auch beim Geschmackstest, wo der Sansibar Glühwein vor allem durch seinen Noten von reifen Pflaumen und dunklen Beeren auffällt. Für Liebhaber fruchtiger Weine ist der Sansibar Glühwein eine sehr gute Wahl. Er wird in Nürnberg gefertigt und ist laut Hersteller auf klassische Lebkuchen-Aromen abgestimmt und auf Basis italienischer Rotweine hergestellt. Der Preis: 24 Euro für 6 Flaschen bei Amazon.

Sansibar Glühwein (6 x 0.745 l)

Preis: 25,50 € (5,70 € / l)

4 gebraucht & neu ab 25,49 € (5,70 € / l)

Der Preis-Leistungssieger: St. Lorenz Christkindl-Glühwein

In mehreren Verkostungen schloss der St. Lorenz Christkindl-Glühwein* als Preis-Leistungssieger ab. Für zwei Euro pro Flasche kann man natürlich keine Grundlage aus Spitzen-Weinen erwarten, dennoch stellten die Tester eine besonders ausgewogene Geschmackskomposition fest, mit dezenter Orangennote – insgesamt besser als bei vielen teureren Glühweinen. Ein Produkt für alle, die es schnörkellos und gefällig mögen und dabei den Geldbeutel schonen wollen. Kein Glühwein für anspruchsvolle Weingenießer, die es außergewöhnlich und charakterstark mögen.

St. Lorenz Christkindl Glühwein (6x1,0 l)

Preis: 15,64 € (2,61 € / l)

6 gebraucht & neu ab 15,64 € (2,61 € / l)

Der Selbstgemachte: Glühwein aus Rotweinreduktion

Falls Du deinen Glühwein lieber selbst machen willst – was wir am allerliebsten mögen – probier‘ doch mal unser Glühweinrezept aus! Wir verwenden dafür eine selbstgemachte Weinreduktion in der weihnachtlichen Gewürzen eingearbeitet wurden. Diesen Glühweinsirup könnt ihr dann jederzeit mit einer Flasche Rotwein erhitzen, et voila, fertig ist der hausgemachte Glühwein! Den Artikel findet ihr hier.

Glühwein
Selbstgemachter Glühwein


Der alte Artikel: Die Glühweinverkostung 2012

Jedes Jahr steigt Mitte November wie aus dem Nichts das Verlangen nach Rotwein, versetzt mit weihnachtlichen Aromen.  Immer verbunden damit: Die Frage, mit welchem Glühwein man sich denn nun am angenehmsten in einen kleinen adventlichen Rauschzustand trinken kann. Discounter, Supermarktketten, Bio-Märkte und Feinkost-Läden, alle bieten sie ihre eigene Glühweinkreation an und machen die Suche nach dem geschmacklichen Favoriten durch die Kürze der Adventszeit enorm schwer. Grund für uns, allen verwirrten Glühwein-Suchenden ein wenig Hilfestellung zu leisten. Wir haben deshalb 11 verschiedene Glühweine blind getestet, vom Billig-Fusel bis zum Edel-Tropfen. Natürlich nicht alleine, sondern unter Mithilfe einiger ehrenamtlicher Helfer. Von David Seitz 

11 wagemutige und bewusst semi-kompetente Test-Trinker versammelten sich so an einem vor-adventlichen Samstagabend zur kollektiven Glühweinverkostung, die sich über 5 Stunden ziehen  und am Ende einen knappen Sieger, sowie ein einigermaßen repräsentatives Ergebnis hervorbringen sollte. Keinesfalls legte unser Test Profi-Maßstäbe an – vielmehr zielt er darauf ab, dem Glühweinlaien ein wenig Orientierungshilfe im Discounter-Dschungel zu leisten.

Blindverkostung bedeutet in unserem Fall schlichtweg dass die Tester zwar die Farbe des Glühweins sehen konnten, jedoch nicht wussten, welche Sorte sie gerade vor sich hatten. Bewertet wurde einzig der Geschmack auf einer Skala von 1-10. Nach dem intensiven Glühwein-Marathon, der gegen Ende ein wenig unter der Last der Promille litt, können wir euch nun die offizielle Rangliste der – aus unserer Sicht – besten und schlechtesten Glühweine präsentieren, jeweils versehen mit den aussagekräftigsten Kommentaren der Tester. Bedenkt man, welchen Fusel wir teilweise getestet haben, lesen sich die Kommentare im Nachhinein umso unterhaltsamer.

Kommentar der Redaktion: Die Sorte lief als Glühpunsch außer Konkurrenz

Und wenn ihr Lust habt, folgt uns doch auf unserer Facebook-Fanpage oder unserem Instagram Account – Wir würden uns freuen. Und damit ihr regelmäßig über neue oder saisonale Rezepte informiert werdet, tragt euch doch unten in unser Newsletter ein!

Hier zum Newsletter eintragen

*Affiliate Link. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

0 0 votes
Leser Wertung

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments